online site builder
Dampflok Greif
Juni 2016 | Eine musikalische Liveshow, die für Bewegung sorgt! Drei junge Bands performen auf dem fahrenden Zug im Schlossgarten Karlsruhe, gezogen von unserer Dampflok "GREIF". Das heißt es ist wackelig, rauchig, eng und laut. Und auch technisch gab es zahlreiche Herausforderungen. Über 40 Studenten der Hochschule der Medien aus Stuttgart waren beteiligt um dieses technisch anspruchsvolle Projet umzusetzen. 

Dampflok Greif

Drei Bands

Nacheinander performten drei Bands live auf unserer fahrenden Bühne. Es war wacklig, rauchig, laut und für alle Bands eine ganz neue Erfahrung.

Dampflok Greif

Fahrende Bühne

Die Bühne wurde auf einem halboffenen Güterwagon errichtet und war voll von Ton-, Funk-, Musik-, Licht- und Fernsehtechnik.

Dampflok Greif

Live Studio im Schlossgarten

Nach ihrem Auftritt wurden die Bands live im Fernstehstudio im kleinen "Weinbrennertempel" über ihren Auftritt und ihre Karriere interviewt. 

Highlights "Rock on Rail" 2016

Making of "Rock on Rail" 2016


Wird es ein "Rock on Rail" 2.0 geben? 
 Möglich ist alles !

© Copyright 2019 Müller & Waidelich GbR